Seiteninhalt

NACHRICHTEN aus dem Salzburgerland

Nachfolgend finden Sie Nachrichten, News, Schlagzeilen aus
- Salzburg
- Salzkammergut
- Salzburgerland
und demzufolge auch aus der Fuschlseeregion und Faistenau
für Ihre Urlaubs- und Ferienregion.

Wir haben Ihnen auf dieser Seite einen Kurzüberblick aus 3 verschiedenen Quellen zusammengestellt.

Sie können natürlich etwas ausführlicher die nachfolgenden Seiten nutzen:

Nachrichten "SALZBURG24"

Hier erfahren Sie Neuigkeiten aus Salzburg. RSS-Dienst von Salzburg24.

mehr

Nachrichten "SALZBURGER NACHRICHTEN"

Hier erfahren Sie Neuigkeiten aus Salzburg. RSS-Dienst der Salzburger Nachrichten.

mehr

K U R Z Ü B E R B L I C K

Nachrichten - Salzburg24

Verkehrschaos in und um die Stadt Salzburg

Nichts ging mehr Dienstagnachmittag auf Salzburgs Straßen. Die Schlechtwetterverordnung sorgte für gehörig Stau auf den Hauptverkehrsrouten. Und auch auf der A10 beim Grenzübergang Walserberg standen die Autofahrer bis nach Puch (Tennengau) zurück - das bedeutete ein Zeitverlust von bis zu 80 Minuten.

Bagger in Nußdorf umgestürzt: Arbeiter schwerst verletzt

Schwer verletzt wurde ein Mann bei einem Arbeitsunfall am Dienstagnachmittag auf einer Baustelle in Nußdorf (Flachgau). Ersten Informationen zufolge stürzte ein Bagger um. Ein weiterer Arbeiter wurde dabei leicht verletzt, gab das Rote Kreuz auf S24-Anfrage bekannt.

Mazda ruft 1.078 Fahrzeuge in Österreich zurück

Der Autohersteller Mazda ruft österreichweit 1.078 Fahrzeuge zurück. Betroffen sind die Modelle Mazda 2, CX-3 und MX-5 aus dem Produktionszeitraum 2014 bis 2017. Auslöser ist eine möglicherweise beschädigte Trägerschicht des Gleichstrom-Wandlers, der im schlimmsten Fall zu Rauchentwicklung führen kann, teilte der Konzern am Dienstag mit.

Österreichs Brücken werden alle sechs Jahre geprüft

Österreichs Brücken werden alle sechs Jahre einer Hauptprüfung unterzogen. Diese ist durch die RVS geregelt, die Richtlinien und Vorschriften für das Straßenwesen, und sieht auch eine Kontrolle vor, die mindestens alle zwei Jahre erfolgt.

Anton Waldner: Salzburg hat neuen Militärkommandanten

Brigadier Anton Waldner ist Salzburgs neuer Militärkommandant. Sein Vorgänger, Heinz Hufler, übergab ihm am Dienstag in der Schwarzenbergkaserne das Kommando. "Damit erfährt die beeindruckende Karriere eines höchst angesehenen und erfahrenen Generalstabsoffiziers ihren Höhepunkt", sagte Landeshauptmann Wilfried Haslauer (ÖVP) beim offiziellen Festakt.

Stolpersteine in Salzburg: ?Wir wollen den Opfern ein Gesicht geben”

Sie sind über die komplette Stadt Salzburg verstreut und dienen der Erinnerung jener, die Opfer des Nationalsozialismus wurden: Die Stolpersteine. Insgesamt 389 der kleinen Messingtafeln gibt es mittlerweile in der Stadt, 26 weitere sollen folgen. Wie das Projekt nach Salzburg kam, wie es von den Nachkommen der Opfer bewertet wird ? und wieso die Steine versichert werden müssen: SALZBURG24 hat auf der Suche nach Antworten mit zwei Initiatoren des Projekts, Thomas Randisek und Gert Kerschbaumer, gesprochen.

“Meinzuhaus”: Eigene vier Wände für wohnungslose Salzburger in Riedenburg

Rund 1.400 Menschen in der Stadt Salzburg sind so arm, dass sie sich keine eigene Wohnung leisten können. Die Frauen und Männer leben oft unter teils menschenunwürdigen Umständen, sind nicht selten allein, krank und ohne Arbeit. Und genau diese Menschen sollen künftig in der Wohnanlage ?Meinzuhaus?, die derzeit im Nobel-Stadtteil Riedenburg entsteht, ihre eigenen vier Wände bekommen. Wir haben uns das Projekt genauer angesehen.

Mehrere Fahrzeuge bei Unfall im Hieflertunnel verwickelt

Im Hieflertunnel bei Golling (Tennengau) hat sich am frühen Dienstagnachmittag ein Unfall mit mehreren Fahrzeugen ereignet. Der Tunnel auf der Tauernautobahn (A10) musste in Richtung Salzburg zwischenzeitlich komplett gesperrt werden.

Randalierende und raubende Jugendliche ausgeforscht

Laut eigenen Angaben aus Langeweile haben drei Jugendliche in Hallein (Tennengau) seit dem Frühjahr wiederholt Einbrüche verübt und Scheiben eingeschlagen. Das Trio stahl Bargeld und elektronische Geräte im Wert von rund 400 Euro sowie Lebensmittel. Viel höher fiel aber der Schaden durch ihre Zerstörungswut aus, den die Polizei am Dienstag in einer Aussendung mit einem niedrigen fünfstelligen Betrag angab.

Wanderer bei Sturz am Untersberg verletzt

Verletzungen am Kopf zog sich ein Wanderer am Montag bei einem Sturz nahe der Vierkaseralm am Untersberg (Flachgau) zu. Die Bergrettung war aber auch im Pinzgau gefordert, berichtet die Polizei.

---

Inhalt dieser Nachrichten obliegt nicht der Redaktion "haus-klaushofer.at", sondern wurde als RSS-Feed von "salzburg24.at " übernommen.
.

Nachrichten - Salzburger Nachrichten - Salzburg

Alles steht: Riesiger Stau in der Stadt Salzburg

In der Stadt Salzburg ging am Dienstagnachmittag für viele Autofahrer nichts mehr.

Person in Nußdorf unter Bagger eingeklemmt

Zu einem folgenschweren Unfall kam es am Dienstagnachmittag in Nußdorf.

Festakt in der Schwarzenberg-Kaserne: Anton Waldner übernimmt das Militärkommando Salzburg

Bei einem Festakt in der Schwarzenberg-Kaserne hat am Dienstag Brigadier Anton Waldner (57) das Zepter des Militärkommandanten von Salzburg in die Hand genommen.

Salzburger Bauernherbst 2018 vorgestellt

In wenigen Tagen eröffnet die Bauernherbst-Saison 2018. Die Veranstaltungsreihe um Brauchtum und Handwerk prägt seit 23 Jahren die touristische Herbstsaison. Was Gäste und Einheimische in diesem Jahr erwartet, wurde heute, Dienstag, bei einem Medientermin in der Stiegl-Brauwelt präsentiert.

Drei Jugendliche brachen in Hallein ein - aus Langeweile

Laut eigenen Angaben aus Langeweile haben drei Jugendliche in Hallein seit dem Frühjahr wiederholt Einbrüche verübt und Scheiben eingeschlagen.

Beim UKH erwächst eine große städtebauliche Chance

Mit dem geplanten Umzug des Krankenhauses ist die Stadtplanung gefordert.

Kühlgas ausgetreten: Lebensmittelgeschäft im Pongau evakuiert

In Radstadt ist am Montag ein Lebensmittelgeschäft wegen des Austritts von Kühlgas evakuiert werden.

39. Jazzfestival Saalfelden serviert alles außer Stillstand

Vieles lässt sich in diesen vier Tagen vernehmen, nur kein Stillstand: Lädt das Jazzfestival Saalfelden in bewährter Manier zum Stelldichein für instrumentale Könner und Anhänger einer wohldosierten Avantgarde, dann entstehen schon mal magische Momente. Heuer gibt es von 23. bis 26. August eine ganze Reihe an Highlights, die zwischen Alm und Kongress auch viel Ausdauer von den Besuchern verlangen.

Sturmwarnung im Flachgau: Sechs Einsätze für die Wasserrettung

Ein aufziehendes Gewitter mit Sturmwarnung hat am frühen Montagabend für die Wasserrettung im Salzburger Flachgau viel Arbeit bedeutet.

Hallein wird zur Bühne der Jongleure, Magier und Clowns

Zuerst die Braukunst, dann die Straßenkünstler: Die Keltenstadt Hallein zeigt mit zwei neuen Veranstaltungen im August auf.

---

Nachrichten - Salzburger Nachrichten - Freizeit

Gewinnspiel zum Filmstart

In der Jugendbuchverfilmung "Darkest Minds - Die Überlebenden" (ab 15. August im Kino) hat eine Seuche fast alle Kinder getötet. Die Überlebenden haben Superkräfte entwickelt, weshalb die Regierung sie einsperrt. Amandla Stenberg ist eines von diesen besonderen Kindern.

---

Inhalt dieser Nachrichten obliegt nicht der Redaktion "haus-klaushofer.at", sondern wurde als RSS-Feed von "sn.at " übernommen.
.