Nachrichten - Salzburger Nachrichten

Hotelgast tritt Polizisten gegen den Kopf

Ein 26-jähriger Deutsche zerbrach am Freitag eine Flasche vor einem Hotel in Saalbach.

Dritter Einkaufssamstag: Besucher und Umsatz in Salzburg über dem Vorjahr

Das Weihnachtsgeschäft laufe besser als im Vorjahr, hieß es von Leitern großer Einkaufszentren. Durch den frühen Wintereinbruch sind warme Kleidung und Schuhe sowie Ski- und Skitourenausrüstung der Renner.

Puch: Zwei Männer wollten Busfahrer mit Messer überfallen

Zwei Männer haben am Freitag in den späten Abendstunden versucht, einen Busfahrer eines ÖBB Postbusses in Puch bei Hallein zu überfallen.

Julia Gschnitzer und der Advent

"Tonspur trifft Skispur": Texte und wunderbare stimmige Weisen.

Herr über ein Krippen-Wunderland mit Stammbeisl und Fischhalle

Ein Abstecher in die Salzburger Steingasse lohnt sich. Dort steht zur Weihnachtszeit eine Krippe, die Besucher zum Staunen bringt.

Wer will "Stille Nacht" als Ganzjahresschlager hören?

Das berühmteste aller Weihnachtslieder ist, ob man will oder nicht, eine Marke. Deren Kern ist: Stille, Friede, Liebe. Er darf nicht zerstört werden.

"Wir wollen die Zeit mit Luisa genießen"

Luisa war wenige Wochen alt, als sie eine schreckliche Diagnose bekam. Chance auf Heilung besteht nicht. Doch die Familie bleibt stark.

Volksanwaltschaft zieht Bilanz: Ärger über Behörden wächst

Die Beschwerden von Salzburgern über die Verwaltung nehmen zu. Besonders skurril ist der Fall über die Genehmigung für ein Yogaschild, das die falsche Farbe hatte.

Lokomotive fährt die "Stille Nacht" quer durch Europa

Die Salzburger Eisenbahn Transportlogistik (SETG) hat einer ihre Lokomotiven passend zum "Stille Nacht"-Jubiläumsjahr 2018 ein besonderes Design verpasst: Ab sofort fährt eine Vectron-Lok mit Schriftzügen und Bildern vom berühmtestes Weihnachtslied der Welt über die Geleise.

"Zeitraum" im Designer Outlet Salzburg eröffnet: Es plätschert der Brunnen

Stiegl setzt auf Entschleunigung: Am Freitag wurde das Lokal "Zeitraum" im Designer Outlet eröffnet.

---

Inhalt dieser Nachrichten obliegt nicht der Redaktion "haus-klaushofer.at", sondern wurde als RSS-Feed von "salzburg.com " übernommen.